Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V.

Das einfachste,naturgemäße kompatible Beutensystem auf Basis des Langstrothbeutensystem-mod.10er Dadant-mod.10er komp.Zandersystem

Das falzlose  Beutensystem für 10 Rahmen

Allgemeine Erläuterungen für Bienenbeuten:
Alle Zargen fassen 10 Rähmchen, sind falzlos und außen gleich lang und gleich breit ( 515 x 425 mm). Die Höhen der Zargen sind unterschiedlich. Anflugsockel, Bodenbrett, Fluglochkeil, Fluglochschieber, Innendeckel, Wander- und Varroagitter, Absperrgitter, Futtertrog, Isolier- und Außendeckel sind für alle hier abgebildeten Magazintypen gleich. Vorallem für die Hersteller ergeben sich dadurch beachtliche Rationalisierungsmöglichkeiten. Die Imker können mit diesen Beuten künftig besser zusammenarbeiten, weil ja alle Teile aufeinander passen. Der Wiederverkaufwert der Imkereien steigt, die Übernahme ist einfacher. Auch Sammelbestellungen für die gleichen Beutenteile sind möglich.

 
Magazin-Imker