Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V.

Das einfachste,naturgemäße kompatible Beutensystem auf Basis des Langstrothbeutensystem-mod.10er Dadant-mod.10er komp.Zandersystem

Schaubienenstand Ratzingerhöhe

 

Zu sehen gibts Flachzargen-Magazine im Langstroth-Maß (448 x 168 mm) sowie eine Jumbo-Beute (Zehner-Dadant) und eine Zwölfer-Dadant-Beute (modifiziert).
Das Buch: "Naturnahes Imkern im Flachzargen-Magazin - Ein alternatives Erfolgsmodell" ist die Grundlage unserer obigen Arbeit.
Sie sehen eine Handschleuder für 4 Flachzargen-Rähmchen (die kleinste Schleuder, die es z.Zt. auf dem Markt gibt) für Anfänger und Kleinimker und vor allem als Vorführung für Schulklassen.
Entdeckelungsgeschirr, Varroabehandlungskonzepte, intelligente Fütterungseinrichtungen, Beutenböcke, Zwischenböden usw.

  • Juli 2012 - Anfang Bienenhaltung Heinz Lorenz mit 3 Langstroth-Bienenvölker von Robert Löffler gestiftet.
  • Juli 2014: Eröffnung des Schaubienenstandes Ratzinger Höhe auf Inisative von der Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V. mit der Gemeinde Rimsting.
  • Februar 2016: Buchveröffentlichtung Lorenz und Löffler  mit Titelbild Blick vom Schaubienenstand auf das Chiemgau.
  • Februar 2016: Gründung des Förderkreis Schaubienenstand Ratzinger Höhe

 

Informationskasten auf der Ratzinger Höhe



 

bei Rimsting(Weingarten)


Titelbild Ratzinger Höhe des Fachbuches


 

 

 
Anrufen
Email
Info