Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V.

Das einfachste,naturgemäße kompatible Beutensystem auf Basis des Langstrothbeutensystem-mod.10er Dadant-mod.10er komp.Zandersystem

Schaubienenstand Ratzingerhöhe

 

Zu sehen gibts Flachzargen-Magazine im Langstroth-Maß (448 x 168 mm) sowie eine Jumbo-Beute (Zehner-Dadant) und eine Zwölfer-Dadant-Beute (modifiziert).
Das Buch: "Naturnahes Imkern im Flachzargen-Magazin - Ein alternatives Erfolgsmodell" ist die Grundlage unserer obigen Arbeit.
Sie sehen eine Handschleuder für 4 Flachzargen-Rähmchen (die kleinste Schleuder, die es z.Zt. auf dem Markt gibt) für Anfänger und Kleinimker und vor allem als Vorführung für Schulklassen.
Entdeckelungsgeschirr, Varroabehandlungskonzepte, intelligente Fütterungseinrichtungen, Beutenböcke, Zwischenböden usw.

Unser Team

Heinz Lorenz

Heinz Lorenz

Betreuer Ehrenvorsitzender Heinz Lorenz Kontakt Hochgernstrasse 10 b D-83209 Prien am Chiemsee, E-Mail: heinz.lorenz@langstrothbeekeeping.org Tel:+49(0)8051-6639780

Robert Löffler

Robert Löffler

Koordinator 1.Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V. und Förderer des Schaubienenstandes Ratzinger Höhe, Robert Löffler, Wolfsgrube 7, 71093 Weil im Schönbuch, E-mail:robert.loeffler@magazinimker.de

  • Juli 2012 - Anfang Bienenhaltung Heinz Lorenz mit 3 Langstroth-Bienenvölker von Robert Löffler gestiftet.
  • Juli 2014: Eröffnung des Schaubienenstandes Ratzinger Höhe auf Inisative von der Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V. mit der Gemeinde Rimsting.
  • Februar 2016: Buchveröffentlichtung Lorenz und Löffler  mit Titelbild Blick vom Schaubienenstand auf das Chiemgau.
  • Februar 2016: Gründung des Förderkreis Schaubienenstand Ratzinger Höhe

 

Informationskasten auf der Ratzinger Höhe



 

  

bei Rimsting(Weingarten)


         
                                         

Titelbild Ratzinger Höhe des Fachbuches

    


Gästebuch des Schaubienenstandes

 

 

 
Magazin-Imker